Seminare und Workshops

Hier finden Sie eine Aufstellung unserer Seminare für das Kalenderjahr 2020:

(Die Seminarinhalte finden Sie im unteren Seitenverlauf)

Alltagskreis

 jeder 1. Sonntag im Monat

Uhrzeit: ca. 11.15 Uhr

Kosten: 20 € je Mensch-Hund-Team

Trainingsspaziergang  mit tollen Erlebnissen

Termin: Termine folgen

Kosten: 20 € je Mensch-Hund-Team

Treffpunkt: variiert

 

 

Mut-Mach-Training

Termin:neue Termine 2021

Uhrzeit: 12 - 17 Uhr

Kosten: 89 € je Mensch-Hund-Team aktiv

25 € passive Teilnahme

Coach: Nicole Schmitz




Nasenkurs: AUF  DER   SUCHE  NACH  ALLERLEI  GEGENSTÄNDEN

 Termin: ab dem 18. Oktober 2020

Kosten: 125€

Coach: Alex Kleine

Weitere Infos: Link folgen


Leise Töne - gute Stimmung

 

Terminneue Termine 2021

Uhrzeit: 10 - 16 Uhr

Kosten: 79 € je Mensch-Hund-Team aktiv / 25 € passive Teilnahme

Coach: Nicole Schmitz


Bindung - Beziehung - Vertrauen - Teil II

 

Terminneue Termine 2021

Uhrzeit: 11 - 18 Uhr

Kosten: 129 € je Mensch-Hund-Team aktiv / 25 € passive Teilnahme

Coach: Nicole Schmitz



Körpersprache Mensch-Hund

Termin: neue Termine 2021

Uhrzeit: 11:30 -15:30 Uhr/17 Uhr

Kosten: 69 € je Mensch-Hund-Team bzw 119€

Coach: Alex Kleine


Geduldiger Hund - stressfrei beim Tierarztbesuch

 

Termin: neue Termine 2021

Uhrzeit: 18 Uhr

Kosten: 125 € je Mensch-Hund-Team = gesamt für 5 x 1 Trainingseinheit

*WORKSHOP 5 Termine*

Coach: Alex Kleine


Bindung - Beziehung - Vertrauen - Teil I

 

Terminneue Termine 2021

Uhrzeit: 11 - 18 Uhr

Kosten: 129 € je Mensch-Hund-Team aktiv / 25 € passive Teilnahme

Coach: Nicole Schmitz



Orientierung am Menschen

 

Termin: neue Termine 2021

Uhrzeit: 11 - 16 Uhr

Kosten: 59 € je Mensch-Hund-Team aktiv / 25 € für passive Teilnahme

  Coach: Nicole Schmitz


Beziehungsanalyse

 

Termin: neue Termine 2021

Uhrzeit: 11-18 Uhr

Kosten: 129 € € je Mensch-Hund-Team aktiv / 25 € passive Teilnahme

Coach: Nicole Schmitz


Ressourcenverteidigung

Termin: neue Termine 2021 

Uhrzeit: 10 - 14 Uhr

Kosten: 79 € je Mensch-Hund-Team aktiv / 25 € passive Teilnahme

Coach: Nicole Schmitz



Hoopers für Fortgeschrittene

 

Terminneue Termine 2021

Uhrzeit: 18 Uhr

Kosten: 99 € je Mensch-Hund-Team aktiv / 25 € für passive Teilnahme

   ****Workshop****

Coach: Alex Kleine


Hoopers für Anfänger

 

Terminneue Termine 2021

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Kosten: 99 € je Mensch-Hund-Team = gesamt für 5 x 1 Trainingseinheit

 **WORKSHOP 5 Termine****

Coach: Alex Kleine


Balance und Koordination - Entspannung und Spaß

Terminneue Termine 2021

Uhrzeit: 17:30 Uhr

Kosten: 125 € je Mensch-Hund-Team = gesamt für 5 x 1 Trainingseinheit

*WORKSHOP 5 Termine*

Coach: Alex Kleine

 



Workshop Hoopers: 

Hoopers ist eine Beschäftigung, welche sich aus vielen Bereichen des Hundesports zusammenfügt - ein Hundesport für jedes Mensch-Hund-Team: denn diese Parcours beinhalten keine Hunde-Sprünge und sind durchweg gelenkschonend! Denn alle Sprünge werden beim Hoopers durch sogenannte „Hoops“, Tore zum Durchlaufen, ersetzt. Der Mensch setzt sich die Aufgabe, seinen Hund auf Distanz durch einen Parcours zu lotsen. Er selbst darf sich dabei nur in einem vorgegebenen Bereich bewegen. Die Parcoure lassen sich bis ins Unendliche erweitern, Kreativität und Begeisterung sind die alleinigen Begrenzungen bei dieser tollen Beschäftigung. Kosten: 5 x 60 min: 150 € je Mensch-Hund-Team



Erlebnisspaziergänge erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch wozu dient dieses Erleben miteinander ? Der Bindung. Sollte Ihr Hund sich nicht ruhig an der Leine verhalten wenn ein Artgenosse in Sichtweite ist, dann wäre dieser Spaziergang genau das Richtige für Sie und Ihren Hund. Durch die Möglichkeit, gemeinsam zu starten mit mehreren Mensch-Hund-Teams können Hunde das Verhalten von Artgenossen an der Leine noch mal neu prägen und die Beziehung somit zu seinem Menschen stärken. Alles wird positiv verlaufen - auch wenn es anfänglich etwas lauter zugehen sollte. Keine Scheu...- denn genau DAFÜR sind wir da - wir helfen Ihnen und Ihrem Hund, sich mit einem tollen Spaziergang durch den Grevenbroicher Bend, auf der Vollrather Höhe, im Tannenbusch Dormagen oder in Rommerskirchen zu erleben. Und bei mehrfacher Wiederholung werden Sie die totale Entspannung und Freude bei Ihrem Hund - und somit auch bei Ihnen selbst wieder spüren. Es lohnt sich also! Termine und Treffpunkt geben wir immer rechtzeitig bekannt.


Der ALLTAGSKREIS richtet sich an alle Hundemenschen, deren Hund es mit Situationen im Alltag nicht immer leicht hat. Eine Kreisarbeit ersetzt keine Prägung für Alltagssituationen- aber hier erlernt der Mensch, wie er seinem Hund die alltäglichen schwierigen Momente vereinfachen kann und der Hund dem Mensch zukünftig noch mehr Vertrauen kann. In dieser Arbeit prägenwir andere Hunde, Geräusche, Dynamik sowie alle alltäglichen Gegenstände. Dies ist kein Kurs - hier kann jeder teilnehmen, der noch mehr Bindung zu seinem Hund aufbauen möchte. Auch uns bisherunbekannte Mensch-Hund-Teams sind hier gerne eingeladen.


Leise Töne - gute Stimmung: Wie wirkt sich Ihre Stimmung auf den Hund aus? Wie wirken Stimme und Stimmung zusammen im Hundetraining? Wie gut sind die speachless-Trainingsmethoden für Sie und Ihren Hund? Ist mein Hund doch etwa ein guter Zuhörer? Findet er Ihre Stimme? Wir analysieren die Stimmungsleiter bei Ihrem Hund und finden den richtigen Ton für eine gute Stimmung!


Mut-Mach-Training: Haben Sie auch einen Hund, der vor vielem Angst oder Unbehagen zeigt? Möchten Sie ihm die Ängste nehmen? Ich zeige Ihnen Ihren Weg zu einem Mut-Mach-Training für Ihren Alltag. Der Hund wird mit den gezeigten praktischen individuellen Seminarinhalten selbstsicherer und der Mensch wieder mutiger bei Spaziergängen und Alltagssituationen. Keine Angst mehr spüren und Hürden überwinden - und zwar gemeinsam!


Ressourcenverteidigung: Hält Ihr Hund Beute fest und verteidigt diese? Wie wichtig sind Ihrem Hund Futter, Spielzeug, Buddellöcher oder gar sein Mensch? Wie weit geht er? Warum zeigt er Zähne und knurrt böse, wenn Sie die Beute nehmen wollen? Analyse, Neu-Prägung und viele praktische Übungen zeigen den Weg zu einem entspannten Miteinander.


Orientierung am Menschen: Haben Sie auch einen Hund, der auf dem Spaziergang vieles bis alles spannender findet als das entspannte Gehen mit seinem Menschen? Warum findet er alles toller als die Leine zu Ihnen? Wir analysieren die Interessen und werden in praktischen Übungen zeigen, wie das Interesse Ihres Hunde auch auf den Spaziergängen wieder voll bei Ihnen ist.


Bindung - Beziehung - Vertrauen Teil I und Teil II: Was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen? Wie baue ich Bindung zu meinem Hund auf? Wie stärke ich das Vertrauen und wie ist die Beziehung zu meinem Hund? In vielen praktischen Übungen kommen wir zu interessanten neuen Ansichten. Spannend und interessant zu jeder Minute!


Beziehungsanalyse Mensch-Hund-Team: Woran erkennen wir, dass der Hund eine gute Bindung zu seinem Menschen hat? Was mag er an Ihnen oder was mag er nicht? Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Erziehung und Dressur? Wie binde ich den Hund noch mehr an mich? Welche Rituale im täglichen Miteinander machen Sinn und wo wurde der Mensch erzogen? Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Übungen und Tipps zur Überprüfung und Steigerung seiner Beziehung.


JAGEN - Nein Danke! Trotz Trainingsstunden geht die fröhliche Jagd des Hundes auf Katzen und Hasen weiter? Sie erkennen es - unterbrechen es, aber trotzdem ist der Reiz noch da und täglich grüßt das "Katzentier" oder der Hase lächelt freundlich auf dem Feld Euch zu? Wie schaffe ich den nächsten Schritt zu einem vertrauensvollen, nicht jagenden Spaziergang? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt! Neue Termine folgen!


Impulskontrolle - steigern oder laufen lassen? Was ist Impulskontrolle beim Hund? Wovon wird es ausgelöst? Ist es genetisch oder veränderbar? Wie kann ich diese Zeit steigern oder wie 'verschlimmere' ich es sogar unter Umständen? Ist das Wort KONTROLLE hier von Bedeutung? Diese Analysen erhält jeder Teilnehmer und wird praktische Übungen erhalten, diese Impulskontrolle zu verbessern. Termine für das laufende Kalenderjahr folgen. Neue Termine folgen!


Seminar RÜCKRUF: Warum fällt es manchen Hundebesitzern leicht, seinen Hund aus jeder Situation draussen abzurufen und manche Hunde möchten erst noch auf weiteres Bitten oder gar persönliches Abholen warten? In diesem Seminar erarbeiten wir INDIVIDUELLE Wege für jedes Mensch-Hund-Team, welche im Alltag geübt werden können, sodass der Rückruf wirklich und sicher funktioniert. Nach diesem Seminar werden Sie alle Gründe und Wege erfahren, warum Ihr Hund nicht jede Einladung bisher folgen wollte und wie es zukünftig wirklich klappt. Dieses Seminar richtet sich an alle Hundemenschen - auch wenn der Rückruf MEISTENS funktioniert. Wir erarbeiten gemeinsam, dass es IMMER funktioniert.  Neue Termine folgen!


Leinenführung: Oft ein leidiges oder schwerfälliges Thema für die meisten Hundebesitzer. Meist jedoch ist es die falsche oder fehlende Kommunikation oder der bisher falsche Trainings-Weg für Ihren Hund. Wir gehen 'in die Tiefe' und ich gebe theoretische Fakten und praktische Tipps, wie die Leinenführung durch kontinuierliches Training zum besseren Verständnis sowie zur exakten Leinenführung durch jede Situation funktioniert! 4 Stunden, welche sich für den täglichen Spaziergang lohnen werden. Neue Termine folgen!


Körpersprache der Hunde: Haben Sie auch manchmal das Gefühl, Ihren Hund nicht immer richtig deuten oder lesen zu können, in dem, was er tut oder wie er kommuniziert? Geht es Ihnen manchmal auch 'zu schnell', um etwas richtig zu interpretieren? Oft haben Hundebesitzer sich schon Bedeutungen selbst erläutert - aber sind diese auch richtig? Wir erläutern auch das WARUM und WEIL zu jeder Situation und zeigen Ihnen alle körpersprachlichen Kommunikationswege, welche Ihr Hund bei Artgenossen oder Ihnen zeigt. Wertvolle Informationen werden Sie dazu bewegen können, Ihren Hund noch besser zu lesen! Neue Termine folgen!


 Alle Seminare und Kurse finden auf dem Trainingsgelände in Grevenbroich-Gustorf statt oder starten von dort. Auf Wunsch werde ich bei einer Gruppe ab 5 aktiven Teilnehmern gerne auch andere Übungsplätze (näher am jeweiligen Wohnort oder in einem Hundeverein oder Ähnlichem vornehmen).

 

In der Preisaufstellung finden sich je nach Angebot ZWEI Preise. Der Hauptpreis bezieht sich auf EIN Mensch-Hund-Team. Jede weitere Person OHNE Hund zahlt den zweiten (günstigeren) Preis. Diese Unterschiede beziehen sich auf die AKTIVE oder die PASSIVE Teilnahme des Seminares. Ein passiver Teilnehmer kann auch ein Zuschauer sein, welcher ohne Hund an dem Seminar teilnehmen möchte.

 

Ist ein Plan auch gut gelungen, verträgt er dennoch Änderungen!

Leider mussten wir in der Vergangenheit feststellen, dass wir Termine mal ändern

oder verschieben mussten. Daher: Änderungen vorbehalten! Wir geben bei eventuellen Änderungen rechtzeitig Bescheid.